»One Zero Society«

Digitale Technologien verändern unser Zusammenleben. Das betrifft auf sehr verschiedene Weise und doch zeitgleich Kultur, Ökonomie und Politik. Zusammen mit dem Goethe-Institut bringt CARTA in den kommenden Monaten eine Reihe von Beiträgen, die Formen, Möglichkeiten und Grenzen einer bestehenden und kommenden »digitalen Zivilgesellschaft« erkunden und reflektieren.
#onezerosociety @ www.goethe.de