Hermann Rotermund 27.08.18

Neuer Medienstaatsvertrag – alter Rundfunk

Der Entwurf eines modernisierten Rundfunkstaatsvertrags steht zur Diskussion. Der neue Name – Medienstaatsvertrag – bleibt ein leeres Versprechen. Dem Rundfunk wird kein Weg in die digitale Medienwelt gebahnt, sondern er bleibt rechtlich im Bunker der alten Massenmedien gefangen.

Klaus Vater 30.06.18

Marx. Ein zweifelhaftes Erbe

Der 200. Geburtstag von Karl Marx wurde ausgiebig gefeiert – auch von der Vorsitzenden der SPD. Es ist freilich ein sehr zweifelhaftes Erbe, das da mit schönen Worten bedacht wurde.

Tobias Endler 13.06.18

“Ein unbefahrenes Meer voll Klippen”: Trump mit Clausewitz lesen

Spätestens seit dem G7-Gipfel und Trumps Treffen mit Kim in Singapur sollte klar sein, dass dem US-Präsidenten mit herkömmlichen Erklärungsmustern nicht beizukommen ist.

Klaus Vater 05.06.18

Erst wird gesagt, dann wird getan.

Soll die AfD parlamentarisch mit allem Drum und Dran integriert oder für sich gelassen werden?

Christian Humborg 17.05.18

Noch nicht 100 Tage im Amt: Barley irrlichtert

Das muss man erstmal hinbekommen: Mit ihrer geplanten Unterstützung der EU-Urheberrechtsreform in der gegenwärtigen Form bricht die Justizministerin den Koalitionsvertrag, schränkt die Meinungsfreiheit ein, stellt sich gegen das Europaparlament und vertritt Axel Springer-Interessen.

Jan Krone 15.05.18

Privacy-Paradoxon Digitale Medienangebote

Digitale Medienangebote gewährleisten ein höheres Schutzniveau des höchstpersönlichen Lebensbereiches. Bücher, Zeitschriften, Tages- und Wochenzeitungen sowie Videos sind für Gäste der eigenen Wohnung nicht mehr sichtbar.

Klaus Vater 01.05.18

Hauptsache: Die Frikadellen haben gebrannt

Feldenkirchens Schulz-Story macht misstrauisch.

Frederik Fischer 15.04.18

Warum zahlen LeserInnen (nicht) für Journalismus im Netz?

Journalismus muss sich rechnen. Folglich bauen die Verlage ihr Abo-Geschäft im Netz gerade massiv aus. Ergebnisse einer Umfrage zum Bezahlverhalten der Nutzer.

Tobias Endler 13.04.18

Der Brandbeschleuniger

Mit seiner Wahl zum neuen Sicherheitsberater haben die Hardliner in der US-Regierung nun endgültig Oberwasser. Doch was will John Bolton? Und welche Folgen hat die explosive Konstellation Bolton/Trump?

1 2 3 4 5 765