Thomas Stadler 25.11.14

Grüne und Linke fordern Abschaffung des Leistungsschutzrechts für Presseerzeugnisse

Gemeinsamer Gesetzesentwurf der Oppositionsparteien im Bundestag liegt vor. Ein Kurzkommentar und wichtige Links dazu von IT-Rechtsexperte und Fachanwalt Thomas Stadler.

Wolfgang Michal 25.11.13

Mit diesen durchgeknallten Maoisten kann man doch nicht Deutschland regieren

Ex-Kanzlerkandidat und Hobby-Historiker Peer Steinbrück im munteren Zwiegespräch.

Kyrosch Alidusti 24.11.13

Hessische Farbenlehre: Schwarz-Grün

Der Frankfurter Versuch von 2001 bis 2003 soll im großen Stil neu aufgelegt werden: Bouffier und Al-Wazir wollen verhandeln. Damit entstünde das erste schwarz-grüne Bündnis in einem Flächenland.

Michael Spreng 19.11.13

Gabriels Leimrute

Während der laufenden Koalitionsverhandlungen wird reichlich spekuliert. Die Grundlagen für solche Projektionen sind jedoch wenig tragfähig.

John F. Nebel 17.10.13

Aber bitte keine Extremisten

Beobachtungen zum Verhältnis von Netzbewegung und außerparlamentarischer Linken

Helmut Wiesenthal 29.09.13

Nur Schwarz-Grün bringt die Gesellschaft voran

Die Große Koalition ist vielleicht das wahrscheinlichste Ergebnis der kommenden Wochen. Aber es ist nicht das Beste.

Wolfgang Michal 20.09.13

Wir dürfen wählen: Wirtschaftsliberal oder nationalliberal

Bei dieser Wahl geht es nicht um Peer Steinbrück oder Angela Merkel. Der eigentliche Machtkampf findet zwischen FDP und AfD statt. Es geht darum, wer die CDU künftig stärker unter Druck setzen kann: die Wirtschaftsliberalen oder die Nationalliberalen?

Michael Spreng 11.09.13

Kein Wahlkampfhonig für die SPD

Es geht nicht mehr um Themen, wenn das überhaupt in diesem Wahlkampf der Fall war. Nur noch um Prozentpunkte.

Ulrich Horn 05.09.13

Wann Merkel einpacken kann

Angela Merkel hat keine Wahl. Will sie nach dem 22. September weiter regieren, muss sie mit der FDP die Mehrheit gewinnen.

1 2 3 4 5