Beiträge von

Laurent Joachim

Laurent JoachimLaurent Joachim (geb. 1971) ist Sachbuchautor, Journalist und Übersetzer. Nach einem Studium der Germanistik und der deutschen Geschichte, unter anderem an der Universität Robert Schumann in Straßburg, promovierte er im Fach Politikwissenschaft bei Professor Herfried Münkler an der Humboldt Universität zu Berlin zum Thema der "Privatisierung des Krieges" (Der Einsatz von "Private Military Companies" im modernen Konflikt: Ein neues Werkzeug für "Neue Kriege"?, LiT, 2010). Danach veröffentlichte er, u.a. eine Artikelserie mit dem Titel "Verletzte und Verlassene auf den Feldern Afghanistans – Eine Bilanz nach 10 Jahren Krieg" auf Telepolis im Heise Verlag sowie eine weitere Artikelreihe zu den "Kosten des Krieges". Die Artikelreihe "Verletzte und Verlassene auf den Feldern Afghanistans – Eine Bilanz nach 10 Jahren Krieg" wurde in Zusammenarbeit mit dem Sprecher Daniel B. Roth als Hörbuch verlegt. Parallel zu seinen Recherchen für das Buch "Friss oder Hartz – Warum Hungerlöhne unsere Gesellschaft zerstören" (BoD, 2014) steuerte Laurent Joachim einem Beitrag ("Brotlose Kunst 2.0") zum neuesten Buch von Günter Wallraff (Hg.) "Die Lastenträger, KiWi, 2014" bei. Darüber hinaus realisiert Laurent Joachim Internet-Videos zu sozialpolitischen Themen.