Der Hype um und die Angst vor Künstlicher Intelligenz sind übertrieben

»Künstliche Intelligenz« ist gegenwärtig in aller Munde. Die einen sehen eine goldene Zukunft am Horizont, andere warnen vor der Unterwerfung unter Maschinen und wieder andere gründen gar eine Kirche. Unsere Autorin hält das alles für grotesk übertrieben.